Inhalt drucken

Veranstaltungen

3. Trinationaler Energiekongress

TRION-climate e.V.

“Energiespeicherung: Wo steht die Forschung, was macht die Wirtschaft?” So lautet der Titel des 3. Deutsch-Französisch-Schweizerischen Energiekongresses, den TRION-climate e.V. mit Unterstützung der Oberrheinkonferenz anbietet.

Folgende Organisationen haben bereits einer Beteiligung als Referent zugesagt:

-          EIFER – European Institute for Energy Research

-          Fraunhofer IPA, Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

-          Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. (C/sells)

-          EDF Grand Est (Regionaldirektion der Electricité de France)

-          Energiedienst Holding AG, Abteilung Energiewirtschaft

-          ENGIE Green bzw. SODEGER für das Projekt MHyRABEL

-          Clemessy, Génie électrique – Génie mécanique

Nachdem die ersten beiden Kongresse in der Schweiz und in Deutschland stattgefunden haben, wird dieser 3. Kongress in Frankreich mit Unterstützung der Région Grand Est und der M2A (Mulhouse Alsace Agglomération) angeboten.

Das detaillierte Programm folgt in Kürze. Simultanübersetzung deutsch-französisch wird angeboten.

Datum & Zeit

Do. 23. November 2017

Anmeldung (erforderlich)

www.trion-climate.net

Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, haben Priorität die Mitglieder und Finanzpartner des Vereins TRION-climate e.V.

Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Termin exportierbar
Veranstaltungsort

Mulhouse

Logo Trion climate